TruSwing

Vor dem Start

  • Sie sollten den TruSwingTM vollständig aufladen. Schließen Sie dazu das Ladekabel an das Gerät und an den USB-Anschluss des Computers an.

1

Einschalten

Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie die Gerätetaste 1 Sekunde lang gedrückt halten.

2

Gerät anbringen

Positionieren Sie den Sensor unterhalb des Griffs am Schaft des Schlägers. Die Hilfslinie muss dabei in dieselbe Richtung weisen wie die Grooves auf der Schlagfläche. Schließen Sie dann die Klemme um den Schläger.

3

Herunterladen und installieren

Laden Sie auf dem Smartphone die aktuelle Version von Garmin Connect MobileTM herunter, und installieren Sie sie.

4

Gerät hinzufügen

Öffnen Sie Garmin Connect Mobile, um das Gerät hinzuzufügen und die Einrichtung abzuschließen. Wenn dies das erste Gerät ist, das Sie mit der Garmin Connect Mobile-App gekoppelt haben, folgen Sie den Anweisungen auf dem Display. Wenn Sie bereits ein anderes Gerät mit der Garmin Connect Mobile-App gekoppelt haben, folgen Sie den unten aufgeführten Schritten, um das Gerät hinzuzufügen.

iOS: Wählen Sie unten auf der Seite in der Tableiste die Option  > "Garmin-Geräte" > , und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display.

Android: Wählen Sie oben auf der Seite die Option  > "Garmin-Geräte" > , und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display.

Vor dem Start

  • Sie sollten den TruSwingTM vollständig aufladen. Schließen Sie dazu das Ladekabel an das Gerät und an den USB-Anschluss des Computers an.

1

Einschalten

Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie die Gerätetaste 1 Sekunde lang gedrückt halten.

2

Gerät anbringen

Positionieren Sie den Sensor unterhalb des Griffs am Schaft des Schlägers. Die Hilfslinie muss dabei in dieselbe Richtung weisen wie die Grooves auf der Schlagfläche. Schließen Sie dann die Klemme um den Schläger.

3

Koppeln

Schalten Sie die kompatible Garmin-Golfuhr ein, und wählen Sie  > 'TruSwing', um die Einrichtung abzuschließen.

Vor dem Start

  • Sie sollten den TruSwingTM vollständig aufladen. Schließen Sie dazu das Ladekabel an das Gerät und an den USB-Anschluss des Computers an.

1

Einschalten

Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie die Gerätetaste 1 Sekunde lang gedrückt halten.

2

Gerät anbringen

Positionieren Sie den Sensor unterhalb des Griffs am Schaft des Schlägers. Die Hilfslinie muss dabei in dieselbe Richtung weisen wie die Grooves auf der Schlagfläche. Schließen Sie dann die Klemme um den Schläger.

3

Koppeln

Schalten Sie das kompatible Garmin-Golf-Handgerät ein, und wählen Sie 'Einstellungen' > 'TruSwing', um die Einrichtung abzuschließen.

Häufig gestellte Fragen

Wie fest muss der TruSwing befestigt werden?

Ziehen Sie das Gerät so fest an, dass es sicher sitzt und sich nicht bewegt, wenn Sie den Schläger schwingen. Wird es zu fest angezogen, könnte die Klemme beschädigt werden.

Können der TruSwing und mein Garmin-Golf-Gerät gleichzeitig mit Garmin Connect MobileTM verbunden sein?

Ja, der TruSwing und ein anderes Garmin-Golf-Gerät können gleichzeitig mit Garmin Connect Mobile verbunden sein.

Kann ich den TruSwing zu Garmin Connect Mobile hinzufügen, während der TruSwing mit einem Garmin-Golf-Gerät verbunden ist?

Nein, Sie müssen auf dem Golf-Gerät zunächst den TruSwing-Bereich verlassen. Erst dann können Sie den TruSwing Ihrem Garmin Connect Mobile-Konto hinzufügen.

Was zeigen die LEDs an?

Verhalten der LEDStatus
Blinkt rot (5 Sekunden lang nach dem Einschalten)Der Akku ist schwach.
Blinkt rot (bei Verbindung mit einer Stromquelle)Das Gerät wird aufgeladen.
Leuchtet rot (nach dem Schwung)Ein Golfschwung wurde aufgezeichnet.
Leuchtet rot (bei Verbindung mit einer Stromquelle)Der Ladevorgang ist abgeschlossen.
Abwechselnd rot und blau Das Gerät befindet sich im Kopplungsmodus.
Leuchtet rot und blauEin Software-Update läuft.
Blinkt blauDas Gerät ist mit einem kompatiblen mobilen Gerät gekoppelt.

Zeichnet der TruSwing Daten bei meinen Übungsschwüngen auf?

Sie müssen beim Schwung einen Ballkontakt erreichen, um nützliche Daten für die Golfschwunganalyse zu speichern.

Handbücher